24 Stunden Kennenlernen der 1E

 

Am Freitag, 15.09.2017 trafen sich die SchülerInnen der 1E - ausgerüstet mit Wander- und Schlafsachen - um 8:00 in der Schule mit ihrer Klassenvorständin Fr. Prof. Schönauer-Prigl und Fr. Prof. Winkler. Geplant war ein 24stündiges Kennenlernen.

Zuerst fuhren alle mit der Straßenbahn nach Stammersdorf, um den Bisamberg zu ersteigen. Dort wurde ein "Land Art" Projekt durchgeführt. In Kleingruppen betätigten sich die Kinder, mit allem was der Wald und die Wiese ihnen boten, künstlerisch. Dabei mussten sie auch zusammenarbeiten und einander zuhören.












Nach dem Abstieg nach Strebersdorf ging es zurück zur Schule, wo es erst mal Familienpizza gab. Den Nachmittag verbrachte die Klasse zusammen mit dem KV und Fr. Prof. Sowa auf der Angeliwiese mit Kennenlern- und Vertrauensspielen.

Am Abend wurde ein Lager aus Matten und Schlafsäcken im Turnsaal gebaut. Nach einer von Hr. Prof. Lidy angeleiteten Joga-Entspannung stand dem Tiefschlaf nichts mehr im Weg.

Am Samstag, 16.09.2017 um 8:00 gingen alle ins Wochenende - und ins Schuljahr mit neuen Erfahrungen!