Mathematik zum Be-Greifen - math.space

Nach einer etwas längeren Hinfahrt waren wir in einem Raum so groß
wie eine Wohnhauswohnung. Am Boden waren aus Klebeband drei
Dreiecke aufgeklebt, die das sogenannte Sierpinski-Dreieck ergaben.
Die meisten kennen es wahrscheinlich unter seinem bekannteren Namen
nämlich das Triforce. Ohne Witz! Ich hätte niemals geglaubt, dass ein Mathematiker das Triforce erfunden hat. Wir sahen noch andere Formen, bekamen selbst Klebebandrollen und konnten so das aufgeklebte Sierpinski-Dreieck/Triforce verändern.

Fazit: Wir haben erfahren, dass Mathematik nicht nur bei Menschen, sondern auch in der Natur Verwendung findet. Und dass die Mathematik nicht nur aus Zahlen, sondern auch aus Formen und Kunstwerken der Symmetrie besteht.

David, 2E