Lehrausgang coco-lab, Wirtschaftsmuseum

Am 4. Juni 2018 war die 5c im coco-lab des Wirtschaftsmuseum, dessen Namesich von conscious consumer laboratory ableitet, also einem Labor für bewussten Konsum. Dieser ist auch das Thema der Ausstellung, bei der es viel ums Diskutieren und Ausprobieren geht.

Besonders hat die Debatte gefallen, bei der jeweils drei SchülerInnen je maximal eine Minute Zeit hatten, um ihre Position zur Frage "Soll man fair-trade oder lokal einkaufen?" möglichst überzeugend zu präsentieren, Ein wenig zu kurz kam dabei leider, "fair trade" und "lokal" vor der Debatte zu erklären, so dass schließlich die persönliche Präsentation und die gute Laune entschieden, wer mehr überzeugte.

Witzig waren auch die Abstimmungen mit kleinen Klickern, so dass die Ergebnisse gleich am Bildschirm zu sehen waren.

Die Konklusio der Klasse: Insgesamt bisschen wenig Info, aber viel Aktion und Diskussion!