Buch Wien

Die Buch Wien fand dieses Jahr vom 7. bis 11. November statt - und an allen drei Schultagen waren SchülerInnen der F26 dabei!

Hier eine kleine Auswahl - es waren tatsächlich noch mehr Klassen auf der Buch Wien unterwegs!

Am Mittwoch besuchte die Oberstufengruppe F26 liest die "Lange Nacht der Bücher" und hörte sich unter anderem einen Teil der Poetry Slam-Nacht an. Dabei treten WortkünstlerInnen aus verschiedenen deutschsprachigen Ländern - auch Belgien - gegeneinander an und performen selbstverfasste Texte, die vom Publikum bewertet werden.
 

Tipp:
Schaut doch mal bei Youtube, was die TeilnehmerInnen und GastgeberInnen so können! Mieze Medusa, Markus Köhle, Fabian Navarro, Stefan Abermann, Daniela Dill, Francis Kirps, Mario Tomic

Am Donnerstagnachmittag waren dann die Unterstufengruppe F26 liest sowie die Lesekinder der 2. Klassen dort, um zu schmökern, zukünftige Wunschbücher zu finden und die Rätseltour erfolgreich zu absolvieren.

Und auch eine Lesund stand am Programm:
Armin Kaster konnte mir der Präsentation seines Buches "Du denkst, die Welt zerfällt, und brichst nur selbst in Stücke" die 6c (trotz Hintergrundlärms) in seinen Bann ziehen, so dass dieses Buch nun mehrfach in der Klasse gelesen wird. Mission accomplished...

Prof. Barbara Hollendonner