Spachwoche mit sportlichen Schwerpunkt Obertauern

 

6D

10.06.2017-14.06.2017

Lehrerinnen: Mag. Andrea Michalek, Mag. Gabriele Finder

Kulturwoche mit sportlichen Schwerpunkt Berlin

 

7B

29.05.2017-03.06.2017

LehrerInnen: Mag. Astrid Draxl, Mag. Gerhard Österreicher

Englisch-Camp Weitenmoos

 

4C, 4F

08.05.2017-12.05.2017

LehrerInnen: Mag. Birgit Weiß, Mag. Anja Wagenhofer

Englisch-Camp Wagrain

 

4B

08.05.2017-12.05.2017

LehrerInnen: Mag. Elvira Hagen, Mag. Matthias Lidy

Englisch-Camp Radtstadt

 

4A, 4G

08.05.2017-12.05.2017

LehrerInnen: Mag. Anna Reichart, Mag. Barbara Moser-Rück, Mag. Norbert Wachter

Französischsprachwoche Nizza

 

7A

19.03.2017-25.03.2017

Lehrerinnen: Mag. Waltraud Hackl, OStR. Mag. Dr. Gunda Mairbäurl

Redewettbewerb "Sag´s Multi"

Mehrsprachigkeit als Gewinn für die gesamte Gesellschaft

Zum achten Mal findet in diesem Schuljahr der Redewettbewerb "Sag´s Multi" statt, durchgeführt vom Verein "Wirtschaft für Integration". Mehrsprachigkeit als Gewinn für die gesamte Gesellschaft soll dabei gefördert werden. Es geht darum auf den gesellschaftlichen Mehrwert von Mehrsprachigkeit hinzuweisen und Jugendliche darin zu bestärken, selbsbewusst in anderen Erstsprachen als Deutsch und in erlernten Fremdsprachen vor ein Publikum zu treten. Besonders spannend wirkt dabei das besondere Wechselspiel der Sprachen. Mehr als 500 Jugendliche aus ganz Österreich sind in diesem Schuljahr im Rahmen von "Sag´s Multi" ans Rednerpult getreten.
An der Vorrunde nahmen insgesamt vier SchülerInnen unserer Schule teil: Aus der Unterstufe waren es Ummahan Gül aus der 3A sowie Aimee Sax und Thomas Reithmayer aus der 4F, die sich am 10. November mit vorbereiteten Reden einer Jury präsentierten und allesamt durch selbstbewusstes Auftreten in zwei Sprachen überzeugen konnten. Letzterem gelang es schließlich sich für die Regionalrunde zu qualifizieren, die am Dienstag, 17. Jänner in der benachbarten VBS Franklinstraße stattfand.

Weiterlesen: Redewettbewerb "Sag´s Multi" 2017

Englischsprachwoche Irland

 

 Our Trip to Malahide

 Day 1: Monday/Dé Luain
 After meeting in front of our school, we went to Bratislava by bus.
 There our plane took off at 2 pm. After we had arrived in Dublin at
 3:35 pm, a coach took us to Malahide. Then it was time to meet our
 host families for the first time. They drove us to our new homes,
 where we all had dinner and went to bed.
 Pia, Sanna & Samuel

 Day 2: Tuesday/Dé Máirt
 After our first nigt at our host families, we had our first breakfast.
 

Weiterlesen: Englischsprachwoche Irland

Französischsprachwoche Nizza

 

6B

25.09.2016-01.10.2016

Lehrerinnen: Mag. Birgit Sowa, Mag. Birgit Hofleitner

Russischsprachwoche St. Petersburg

 

8A, 8B, 8C

24.09.2016-01.10.2016

Lehrerin: Mag. Olga Nikitina

Englischsprachwoche mit sportlichen Schwerpunkt Weidmoos

 

4D, 4E

19.09.2016-23.09.2016

LehrerInnen: Mag. Claudia Winkler, MMag. Dr. Marc Orel, Mag. Lisa Posch, Mag. Anja Wagenhofer

Englischsprachwoche London

 

7B

18.09.2016-25.09.2016

Lehrerinnen: Mag. Birgit Weiß, Mag. Astrid Draxl

Französischsprachwoche Nizza

 

8A, 8B, 8C

18.09.2016-24.09.2016

Lehrerinnen: Mag. Waltraud Hackl, Mag. Friederike Koppensteiner

Lateinsprachwoche Rom

 

8B, 8C

18.09.2016-23.09.2016

LehrerInnen: Mag. Birgit Schönauer-Prigl, Mag. Christoph Peter

Lateinsprachwoche Rom

 

6A

18.09.2016-23.09.2016

Lehrerin: Mag. Christine Sprenger-Mitis

Englischsprachwoche mit sportlichen Schwerpunkt Dublin

 

6C, 6D

14.09.2016-24.09.2016

Lehrerinnen: Mag. Mariyana Dumser, OStR. Mag. Franziska Kieweler, Mag. Dorothea Tanzmeister

Lehrausgang in die Albertina

 

Am Donnerstag, den 23. Juni hatte die Russischgruppe der 6. Klassen die Möglichkeit, die russische Kultur abseits des Klassenzimmers in Form von Kunstwerken besser kennen zu lernen. Mit ihrer Lehrerin Mag.a Summereder besuchte die Gruppe die Ausstellung "Chagall bis Malewitsch - die russische Avantgardisten" in der Albertina. Bei einer 90-minütigen Führung in deutscher und russischer Sparche hatten die SchülerInnen die Gelegenheit, mit einer muttersprachlichen Russin ihre Sprachkenntnisse in einer authentischen Situaiton zu erproben. Neben Informationen über Leben und Werk einiger russischer avantgardistischer KünstlerInnen wie z.B. Marc Chagall, Kasimir Malewitsch oder Natalia Gontscharowa) erzählte die Museumsführerin Nadja Galimova anhand einiger Bilder besonders interessante Details über die russisch-sowjetische Geschichte des 20. Jahrhunderts. Die SchülerInnen hörten mit großem Interess zu uns sind mit einem breiteren Verständnis über die russische Geschichte und Kultur aus dem Museum herausgekommen.

 

 

Weitere Bilder: Albertina Russischgruppe 6BCD