Social entrepreneur club

Die Klasse 5E setze sich am 20.10.2021 bei einer Veranstaltung des Europabüros der Bildungsdirektion mit dem Thema Unternehmerische Kompetenz auseinander. Die Jugendlichen lernten den Begriff Social Entrepreneurship und den Zusammenhand dieses Begriffs mit den 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der UNO kennen.
Die Idee der Veranstaltung war, unternehmerisches Denken und Handeln für Schüler*innen greifbar zu machen und die Jugendlichen zu ermuntern, kreative und innovative Lösungsansätze für gesellschaftliche Herausforderungen, die sie in ihrer Lebensumgebung identifizieren, zu entwickeln.
Zwei junge Unternehmer - Arkadi Jeghiazaryan - Amlogy GmbH (https://areeka.net/) und Simon Rutar - Moonshot Pirates (https://moonshotpirates.com/) — erzählten den Jugendlichen von ihren Erfahrungen mit ihren Unternehmungsgründungen und gingen auf die Fragen des Publikums ein. Danach konnte bei einem Buffet auch persönlich noch mit den Vortragenden geplaudert werden.

Hanna Kölpl

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.