Schweineherz sezieren

Wir, die 4A, haben am 10. März 2022 in der ersten Stunde in Gruppen Schweineherzen seziert.

Wichtig ist sauberes Arbeiten und vor allem mit Sorgfalt zu arbeiten.

Zuerst haben wir einige Werkzeuge zum Sezieren ausgeteilt bekommen und außerdem einen Arbeitsauftrag. Uns wurde alle genau erklärt und dann durften wir auch schon starten.

Da wir schon viel über das Herz gelernt haben, konnten wir einige Teile des Herzens sofort erkennen. Danach durften wir das Herz mit dem Skalpell aufschneiden und da war höchste Vorsicht geboten, denn das Skalpell war ein scharfes Messer. Als wir das Herz aufklappeln, sah man die Segelklappen und die Herzkammern viel genauer.

Nach einer Überprüfung konnte man feststellen, dass die linke Herzhälfte um einiges muskulöser war als die Rechte.

Man sollte sich aber dennoch bewusst sein, dass das ein Organ eines Lebewesens war und damit respektvoll umgehen sollte.

Es war eine interessante Erfahrung und wir haben einiges dazu gelernt!

Text von Paul & Flora, Klasse 4A

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.