f26 runs for peace

Da wir auch einen kleinen Beitrag als Hilfe für die Kriegsopfer leisten wollten, hat das Team der Sportlehrer*innen der F26 eine Spendenaktion für die Ukraine gestartet, und zwar in Form eines Friedenslaufs auf den Schulsportplatz.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich in ihrem Verwandten-, Bekannten und Freundeskreis Sponsoren gesucht, die pro Laufrunde 2€ gespendet haben. Die Laufrunden wurden dann im Rahmen des Sportunterrichts zwischen 9. und 20. Mai 2022 absolviert.

146 Schüler*innen und 3 Lehrkräfte haben fleißig Runden gedreht und erreichten eine

SPENDENSUMME von 1338,67€

Das Geld kommt der Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen” zugute!

Alle Teilnehmer*innen sind in der Tabelle ersichtlich!

Danke an alle Läuferinnen und Läufer vomm Organisationsteam:
Mag.a Karin Grossebner, Tamara Scharf, BEd MEd, Mag.a Gabriele Finder, Mag. Kurt Pfeiffer

  Friedenslauf_Spenderliste

  Friedenslauf_Urkunde_BG_21

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.