Franklinstraße 26, 1210 Wien +43 1 278 34 55 office@grg21f26.at

EINFÜHRUNG INS WISSENSCHAFTLICHE ARBEITEN (PFLICHTFACH 7. KLASSE)

Das einstündige Pflichtfach „Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten” wird in der 7. Klasse unterricht. Es bereitet auf die Vorwissenschaftliche Arbeit (VWA) vor, an der die Schülerinnen und Schüler — als erste Säule der neuen Matura — in der 7. und 8. Klasse arbeiten. Über weite Strecken wird das Fach begleitend zu den in der 7. Klasse für die VWA notwendigen Schritten (Themenfindung, Zitierregel, Einreichung) unterrichtet. Die Schülerinnen und Schüler werden aber auch befähigt, nach der Matura im Rahmen eines Studiums an einer Universität, Fachhochschule oder pädagogischen Hochschule eine wissenschaftliche Arbeit zu verfassen.

Sie lernen unter anderem

  • die Schulbibliothek gezielt zu nutzen
  • die verschiedenen Arten von Literatur zu unterscheiden
  • in Online-Katalogen der Universitätsbibliothek (UB), der Nationalbibliothek und der Büchereien der Stadt Wien zu recherchieren
  • die UB zu benützen
  • grundlegende wissenschaftliche Methoden anzuwenden
  • Websites zu bewerten
  • innerhalb eines Textes und im Literaturverzeichnis zu zitieren
  • eine (wissenschaftliche) Fragestellung zu entwickeln

Darüber hinaus werden Anstöße gegeben, den gesellschaftlichen Stellenwert von Wissenschaft zu reflektieren.

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Do. 7:30-14:30 Uhr
Fr. 7:30-14:00 Uhr

Über uns

Die F26 - BG, BRg, wiku BRg 21 / Franklinstraße 26 - ist eine allgemeinbildende höhere Schule (AHS), die sowohl auf vielfältige Wissensvermittlung als auch auf die Persönlichkeitsbildung der Schüler*innen Wert legt.