Franklinstraße 26, 1210 Wien +43 1 278 34 55 office@grg21f26.at

Biologie und umweltkunde

Schulstufe: 10., 11. und 12. Schulstufe (6., 7. und 8. Klassen)
Stundenausmaß: 2 Wochenstunden pro Schulstufe
Zielgruppe: Für jene, die Interesse und Freude an der Natur haben.
Voraussetzungen: keine
Unterrichtende: Biologielehrer*innen
Beschreibung:
Ziel dieses Wahlpflichtgegenstandes ist es, ein tieferes Verständnis biologischer Zusammenhänge zu erlangen. Die Wahrnehmung biologischer Phänomene in unserer Umwelt und im eigenen Körper soll geschärft, naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen sollen genauer kennengelernt werden. Der Unterricht wird durch diverse audiovisuelle Medien unterstützt. Auf praktische Tätigkeiten wie z. B. Experimente, Sezieren, Mikroskopieren oder Lehrausgänge wird besonderer Wert gelegt.
Mögliche Themen:
  • Meeresbiologie
  • "Survival" im Wald
  • Parasitismus
  • Wunderwelt Boden
  • Ausgewählte Krankheiten (z. B. Krebs)
  • Biologie in der Kriminalistik (Genetischer Fingerabdruck, Haare, Pollen, ...)
  • Sezieren (z. B. Schweineherzen oder Fische)
  • Vielfalt des Lebens (von Schönbrunn bis ins Moor)
Beurteilung: Die Kriterien werden von der/dem Unterrichtenden am Beginn des Schuljahres bekannt gegeben.
Matura: Der Wahlpflichtgegenstand ist maturabel, wenn er in der 6. und 7., 6. und 8. oder 7. und 8. Klasse besucht wurde.

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Do. 7:30-14:30 Uhr
Fr. 7:30-14:00 Uhr

Über uns

Die F26 - BG, BRg, wiku BRg 21 / Franklinstraße 26 - ist eine allgemeinbildende höhere Schule (AHS), die sowohl auf vielfältige Wissensvermittlung als auch auf die Persönlichkeitsbildung der Schüler*innen Wert legt.