Franklinstraße 26, 1210 Wien +43 1 278 34 55 office@grg21f26.at

SCHMETTERLINGSPROJEKT

Im Rahmen des Schmetterlingsprojektes im Schuljahr 2021/22 konnten die Schüler*innen der 2B,C,D,F,G und H die Entwicklung von Distelfaltern von der Raupe bis zum freien Flug eines Schmetterlings verfolgen. Die Voliere war in einer Vitrine bei den naturwissenschaftlichen Sälen aufgestellt. Sie stand so der gesamten Schulgemeinschaft offen und traf auf reges Interesse. Kurz nach dem Schlupf wurde der Schmetterling im Schulgarten freigelassen.

ZUCKERAUSSTELLUNG

Im Schuljahr 2022/23 hat die 1C sich in den Fächern Biologie, Mathematik und Bildnerische Erziehung damit beschäftigt, wie viel Zucker in Lebensmitteln und Getränken enthalten ist. Die Ergebnisse wurden in der Schule ausgestellt, sodass Schüler*innen aller Klassen die Arbeiten sehen konnten.

LIEBE, SEX UND CO

Am 19. bzw. 20.12.2022 fanden in den 4. Klassen Projekttage zum Thema Liebe, Sex und Co statt. Dabei besuchten die Klassen verschiedene Workshops zum Thema Consent, Sex, Gender, Body Positivity, Verhütung, Liebe und Partnerschaft. Einige Workshops wurden von Lehrpersonen unserer Schule gehalten, andere von Vereinen, wie z.B. FEM Frauengesundheitszentrum, MEN Männergesundheitszentrum und First Love Mobil.

AUSBILDUNG ZUM KLIMA-PEERS (SCHULJAHR 2022/23)

Wie kann man gegen die fortschreitende Klima-Krise aktiv werden? Was können junge Menschen tun? Wie können Maßnahmen an gleichalte Klassenkamerad*innen kommuniziert werden?

All diesen Fragen gehen 4 Schüler*innen der 4. Klasse sowie eine Schülerin der 2. Klasse bei ihrer Ausbildung zu „Klima-Peers” nach. Die Ausbildung wird von der Universität für Bodenkultur durchgeführt und die Schüler*innen erfahren im Austausch mit Expert*innen aus der Wissenschaft, wie sie durch geeignete Kommunikation das Thema in ihre Klassen bringen können.

KLIMA-KONFERENZ VOM 9. BIS 11. DEZEMBER 2022

Das derzeit allgegenwärtige Thema „Klimaschutz” wurde nicht nur bei der UN-Klimakonferenz in Scharm asch-Schaich im November 2022 diskutiert, sondern auch in einer großen digitalen „Klima-Konferenz” zwischen österreichischen, deutschen und schweizerischen Schüler*innen sowie Jungwissenschaftler*innen von verschiedensten Universitäten. Zwei unserer Schüler*innen — aus der 5. und der 6. Klasse — haben den Bewerbungsprozess für die Teilnahme erfolgreich abgeschlossen und konnten als Vertreter*innen unserer Schule ein Wochenende lang im Kreise ähnlich Interessierter diskutieren. Als spürbarer Outcome möchten sich die beiden fortan dem Thema „Klimaschutz” widmen, indem sie das GÖN-Team von Schüler*innen-Seite aus unterstützen.

Seite 2 von 2

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Do. 7:30-14:30 Uhr
Fr. 7:30-14:00 Uhr

Über uns

Die F26 - BG, BRg, wiku BRg 21 / Franklinstraße 26 - ist eine allgemeinbildende höhere Schule (AHS), die sowohl auf vielfältige Wissensvermittlung als auch auf die Persönlichkeitsbildung der Schüler*innen Wert legt.